Home » Archive

Artikel Archive ür Mai 2012

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Video »

[ 9.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Wege

Medienberufe sind sehr beliebt. Wer einmal im Medienbereich arbeiten möchte, sollte sich rechtzeitig über die verschiedenen Zugansmöglichkeiten informieren. Eine gute Möglichkeit dazu bot sich im Impulsreferat „Von A wie Appentwickler bis Z wie zeitungsredakteur – Wege zum Traumberuf in den Medien“ beim Treffpunkt Mediennachwuchs.

Medienkompetenz, Video »

[ 9.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Wille

Der Mitteldeutsche Rundfunk verzeichnete in den vergangenen Jahren vor allem Erfolge bei der älteren Zielgruppe der Zuschauer und Zuhörer. Zukünftig möchte der Sender mehr Jugendliche und junge Erwachsene für sein Programm begeitsern. Die neue Intendantin des MDR Prof. Dr. Karola Wille erzählte uns im Interview, welche Bereiche das vor allem betrifft.

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Video »

[ 9.05.2012 | 1 Kommentar | ]
schlaumeier

Martina Hirschmeier ist Moderatorin und Filmproduzentin. Sie sucht nach neuen Formen der medialen Arbeit mit Kindern, um den Lernprozess in der Schule abwechslungsreicher zu gestalten. An unserem Stand erzählte sie uns, wie ihre verschiedenen Projekte realisiert werden.

Audio, Mediennachwuchs »

[ 9.05.2012 | Kein Kommentar | ]
thumb-schmid

Im Kampf um höhere Einschaltquoten nehmen sogenannte „Scripted Reality“ – Sendungen im deutschen Fernsehen immer mehr zu. Sie kommen im Kleid von vermeintlichen Reportagen daher. Laienschauspieler verleihen dem Format einen gewissen Realitätsanschein. Kritisiert wird mittlerweile, dass sich die Zuschauer oft nicht darüber bewußt sind. Wir interviewten dazu und zum Thema Castingshows Dr. Tobias Schmid, Bereichsleiter […]

Audio, Medienkompetenz, Mediennachwuchs »

[ 9.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Christine Bismark

Was macht einen guten Sprecher aus? Für Sprechtrainerin Christine Bismark, die seit mehr als 20 Jahren Radio- und Fernsehjournalisten und Mediennachwuchs trainiert, ist Authentizität am wichtigsten. Im Gespräch mit dem MTM-Blog-Team erklärt die Sprechwissenschaftlerin, worauf es bei professionellen Sprechern ankommt, welche Fehler am häufigsten gemacht werden, wie sich das Berufsbild des Sprechers in Radio und […]

Medienkompetenz, Video »

[ 8.05.2012 | 2 Kommentar | ]
Boehmermann

Beim Blick in die diversen Comedysendungen im deutschen Fernsehen fällt mittlerweile eine gewisse Gleichförmigkeit auf. Die Themen und Gags gleichen sich sehr und es scheint an neuen originellen Formaten zu fehlen. Jan Böhmermann, selbst Satiriker, sprach mit uns über Alternativen.

Audio »

[ 8.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Thomas Schlayer

Eine moderne Redaktion erfolgreich zu führen, dazu gehört mehr als nur „Chef sein“. Thomas Schlayer coacht seit vielen Jahren Führungskräfte im Medienbereich und blickt selbst auf langjährige Erfahrung als Marketingleiter beim Bayerischen Rundfunk zurück. Im Interview spricht der Marketing- und Management-Trainer über Kriterien von Führungskompetenz, die Schwierigkeit des Motivierens und Fehler, die Medienmanager immer wieder begehen.
[audio:http://www.media-check.de/MTM2012/audio/Schlayer.mp3]

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Video »

[ 8.05.2012 | 2 Kommentar | ]
Hanke

Kai Hanke, Referent für Medien des Deutschen Kinderhilfswerks e.V. sieht bereits in den Familien eine große Verantwortung bei der Vermittlung von Medienkompetenz. Kai Hanke selbst arbeitet an einem speziellen „Kinder-Youtube“ mit (www.clipklapp.de)

Medienkompetenz, Video »

[ 8.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Pieper

Die Medienanwältin Antje Karin Pieper besprach mit uns am SAEK-Stand das derzeit viel diskutierte Thema des Urheberschutzrechtes in Deutschland. Dieses sollte ihrer Meinung nach wesentlich vereinfacht werden.

Medienkompetenz, Video »

[ 8.05.2012 | Kein Kommentar | ]
Maas

Das Motto des diesjährigen Medientreffpunkts Mitteldeutschland lautet „Medien in Bewegung“. Besonders die neuen Medien spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Georg Maas, Leiter der Hauptabteilung Neue Medien beim MDR spicht in unserem Interview u.a. über die Bedeutung der sozialen Netzwerke.