Home » Archive

Artikel Archive ür Mai 2013

Video »

[ 8.05.2013 | Kein Kommentar | ]
bild.Standbild001

Vertreter verschiedener deutscher Zeitungshäuser und des MDR diskutierten über das Bild des Ostens in der deutschen Medienlandschaft. Jana Hensel traute sich anschließend vor die Kamera, um mit Jonas Borgwardt über das Gewicht westlicher Journalisten in den deutschen Medien zu diskutieren.

Audio »

[ 8.05.2013 | 2 Kommentar | ]
Foto

Zum Abschluss präsentieren wir Ihnen einen Einblick, was Besucher, Referenten, Macher und Ständebetreiber für sich persönlich mitnehmen.

Video »

[ 8.05.2013 | Kein Kommentar | ]
Sequenz 01.Standbild001

Ein Jugendkanal der öffentlich-rechtlichen Sender wird immer greifbarer, sowohl ARD und ZDF sind gewillt, eine eigene Plattform für die 14 bis 29 Jährigen zu schaffen. Wie derderzeitige Entwicklungstand ist, wie der Kanal konzepiert werden soll und wann dieser möglicherweiße auf Sendnung geht, dazu Prof. Dr. Karola Wille, Intendantin des MDR, im Interview mit mtm:blog Reporterin Stephanie […]

Audio »

[ 8.05.2013 | 1 Kommentar | ]
Donsbach_Prof_Dr_Wolfgang-100x150

Die Plagiatsaffäre von Karl-Theodor zu Guttenberg, die Causa Wulff und aktuell der Fall Uli Hoeneß – in vielen Fällen ist die Bühne der Medienöffentlichkeit heutzutage unverzichtbarer Raum für die Diskussion und Aufdeckung möglichen Fehlverhaltens. Gleichzeitig ist die Berichterstattung eine erfolgsversprechende Ressource im Kampf um die Aufmerksamkeit von Rezipienten, der Skandal wird zum medialen Großereignis. Prof. […]

Medienkompetenz, Video »

[ 8.05.2013 | Kein Kommentar | ]
Der Direktor des Hans-Bredow-Instituts im Gespräch mit mtm:blog

„Medien und Demokratie“ war heute eines der ersten Themen auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013. Der mtm:blog war natürlich auch zugegen im Studio 3 der MediaCity Leipzig, wo sonst auch das „Riverboot“ aufgezeichnet wird. Der Direktor des Hans-Bredow-Instituts Prof. Dr. Wolfgang Schulz gibt interessante Einblicke in das verwobene Netz, in dem sich Medien und Politik befinden.
 

Audio »

[ 8.05.2013 | Kein Kommentar | ]
osteuropa

Darin waren sich die Teilnehmer der Diskussion „Osteuropa. Selbstverständnisse der Beziehungen“ einig. Im Interview mit mtm:blog Reporter Jonas Borgwardt vertieft Milka Pavlićević vom ZDF/ARTE diese These am Beispiel ihrer Heimatregion, dem Balkan.

Audio »

[ 8.05.2013 | Kein Kommentar | ]
kulturradios

Beim Podium „Zwischen Kunst und Format“ diskutierten Vertreter verschiedener Kultursender über die schwierige Balance zwischen kulturellem Anspruch und Erfolgsdruck sowie über die Potenziale Neuer Medien für die Radiolandschaft. Christian Bollert, Gründer und Geschäftsführer von detektor.fm, sprach mit mtm:blog-Reporterin Tobia Harnisch über die Anforderungen in Zeiten von Social Media und Web 2.0 und die Entwicklung der Kulturradios in Deutschland.
 

Video »

[ 8.05.2013 | 1 Kommentar | ]
Koch-Foto

„Pflicht oder Kür. Religiöses in den Medien“, hieß es am Dienstag auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland. Im Gespräch mit mtm:blog Reporter Jonas Borgwardt argumentiert der Bischof von Dresden-Meißen, Dr. Heiner Koch, warum er die Präsenz religiöser Inhalte in den Medien für notwendig hält.

Audio »

[ 7.05.2013 | Kein Kommentar | ]
Leider viel das Panel Greifbare Medien aus

Einige warteten schon voller Erwartungen vor dem Bistro IAF, um zusammen mit den Referenten über die „Greifbaren Medien“ zu diskutieren. Leider fiel das Panel aus. mtm:blog Reporter Johannes Gersten hat sich unter den Wartenden umgehört und nachgefragt, was den Besuchern für mediale Zukunftszenarien vorschweben.

Video »

[ 7.05.2013 | Kein Kommentar | ]
Wolf-Dieter Jacobi

Seit gut über einem Jahr schreibt der MDR größere Produktionen öffentlich aus und gibt somit allen interessierten Produzenten und Produktionsfirmen die Chance, ein Angebot einzureichen. Wolf-Dieter Jacobi, Fernsehdirektor des MDR, erklärt im Interview mit mtm:blog-Reporterin Stephanie Gibtner, welche Ziele der MDR damit verfolgt und wie die bisherigen Erfahrungen mit dem neuen Vergabeverfahren sind.