Home » Medienkompetenz, Medientage Aktuell, Video

Akteure der mitteldeutschen Medienlandschaft – Dr. Uta Corsa im Interview

10.05.2016 Kein Kommentar

Interview mit Dr. Uta CorsaVeränderung fordert Aufklärung. Neue Entwicklungen wollen verstanden, ihre Möglichkeiten genutzt und ihre Grenzen erkannt werden. Kaum ein Bereich hat sich in den letzten Jahren so stark verändert wie die Medienlandschaft. Entsprechend ist Medienbildung eines der zentralen Themen für die Politik und die Landesmedienanstalten, die stets bemüht sind, Angebote zu schaffen, die Medienkompetenz vermitteln und Medienbildung ermöglichen.

Die Sächsische Landesmedienanstalt hat mit den Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanälen schon 1997 ein bis heute sehr erfolgreiches Medienbildungsprojekt ins Leben gerufen, das sich bis nach wie vor bewährt und mit Blick auf die sich stetig verändernde Medienlandschaft permanent weiterentwickelt.

Wir haben mit der Geschäftsführerin der SAEK- Förderwerke für Rundfunk und neue Medien gGmbH, Dr. Uta Corsa, in einem Interview über Veränderungen im Bereich Medien und in diesem Zusammenhang über die Bedeutung von Medienbildung und die Relevanz des Medientreffpunkts Mitteldeutschland gesprochen.

Kommentieren!

Schreibe unten deinen Kommentar dazu oder lege einen Trackback von deiner eigenen Seite aus an. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei nett. Keine persönlichen Angriffe oder Kraftausdrücke, und beschränke dich bitte auf Aussagen zum Thema. Kein Spam.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

In diesem Weblog kann man Gravatar verwenden. Um einen eigenen, global einsetzbaren Gravatar zu bekommen, kann man sich kostenlos auf Gravatar registrieren .