Home » Archive

Artikel in der Kategorie Mediennachwuchs

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 26.04.2018 | Kein Kommentar | ]

So wie die Medienwelt, hat sich auch das Berufsbild Journalist gewandelt. Worauf es bei der Journalistenausbildung im Jahr 2018 ankommt, berichtet Frank-Thomas Suppee, Leiter des MDR BildungsCentrum.

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell »

[ 26.04.2018 | Kein Kommentar | ]

Was ist für Jugendliche (16-17 Jahre) die wichtigste Informationsquelle, wenn es um aktuelle Ereignisse geht?
So haben die Besucher des SAEK-Standes abgestimmt:
32 %  Familie & Freunde
68 % Internet
0 % TV
Laut JIM-Studie 2017 wurden am häufigsten Freunde & Familie (56 %) genannt, Internet und TV sind mit 49 % gleich auf.

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 26.04.2018 | Kein Kommentar | ]

Streamingangebote gibt es auch für die junge Zielgruppe – was bedeutet das für Kindermedienmarken wie den KiKa? Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk im Interview bei den Medientagen Mitteldeutschland 2018.

Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 4.05.2017 | Kein Kommentar | ]

Streaming-Inhalte sind längst keine Randerscheinung mehr, sondern bilden im Internet mittlerweile einen erfolgreichen und rentablen Markt. Deshalb sollen deutsche Inhalte-Anbieter mit einem redaktionellen linearen Programm eine Rundfunklizenz beantragen. Dustin Martin, Redakteur beim Gaming-Portal PlayNation.de, erklärt im Interview, warum Produzenten von Streaming-Inhalten dieser Forderung sehr kritisch gegenüberstehen.

Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 4.05.2017 | Kein Kommentar | ]

Kinder werden bereits in sehr jungen Jahren mit Nachrichten konfrontiert. Doch die Topmeldungen in der „Erwachsenenwelt“ sind für Kinder noch gar nicht greifbar. Deshalb sind Kindernachrichten wichtig, in denen wichtige Geschehnisse für Kinder verständlich aufbereitet werden. Michael Stumpf, Programmgeschäftsführer beim Kinderkanal KiKa, erklärt, dass es in Kindernachrichten keine Tabuthemen gibt und das man den Schwerpunkt […]

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]

Frau Dr. Uta Corsa, Geschäftsführerin der SAEK-Förderwerke gGmbH, verrät uns, welchen Wunsch Sie für die Medienbildung in Sachsen hat und spricht über die zentrale Bedeutung von Medienkompetenz.

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 11.05.2016 | Kein Kommentar | ]

Die jüngste Vergangenheit war für Sachsens Gesellschaft und Medien keine durchweg positive Zeit. Die Pegida-Bewegung und die rechts-motivierten Vorgänge in der Flüchtlingskrise haben das Image des Freistaates bundesweit und international beschädigt. Ein Teil der Bürger sieht das Vertrauen in die Medien als gesunken an und beschimpft diese als Sprachrohr der ihrer Meinung nach verfehlten Politik. […]

Audio, Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 11.05.2016 | Kein Kommentar | ]

Das wäre doch eine großartige Idee: Der Bürgerrundfunk in Sachsen und die Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle bekommen DAB+ Frequenzen. Was Martin Deitenbeck von dieser Idee hält, erfahren Sie in unserem kleinen Nachtrag zum Panel „Da ist Musik drin“.

Medienkompetenz, Mediennachwuchs, Topthema, Video »

[ 5.05.2015 | Kein Kommentar | ]

Im zweiten open lab diskutierten heute Karolin Ficiolka (Radio PSR), Michael Geffken (Leipzig School of Media), Markus Kavka (Moderator/Autor), Peter Stawowy (stawowy media) und Frank-Thomas Suppee (MDR BildungsCentrum) über die Einstiegsmöglichkeiten in die Medienbranche für junge Menschen. Zwischen Spezialisierung und Multitasking zeigten die Medienpraktiker und Branchenkenner dem jungen Publikum die verschiedenen Wege in den Berufseinstieg […]

Mediennachwuchs, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 4.05.2015 | Kein Kommentar | ]

Wege in die Medien im digitalen Zeitalter. Radio. Print. Internet. crossmedia…?
So vielfaeltig wie die Medien sind die Wege, die zu einer Professionalisierung der persönlichen Profession fuehren. In diesem Panel gibt es den ganzen Querschnitt.