Home » Audio, Medienkompetenz, Medientage Aktuell

Medien für Migranten – Informationskanäle für Flüchtlinge und die Rolle der Medien für die Integration

11.05.2016 Kein Kommentar

Informationstool Nummer 1 - das SmartphoneIm Panel „Wie informieren sich Migranten und Flüchtlinge?“ diskutierten Zakia Chlihi vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Mamad Mohamad vom Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt, Medienforscher Prof. Dr. Georg Ruhrmann von der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Journalist Constantin Schreiber von n-tv unter der Moderation des Journalisten Christoph Lanz aktuelle Entwicklungen in der Medienlandschaft, die Flüchtlingen den Zugang zu Informationen ebnen und erleichtern sollen.

Der folgende Audiobeitrag beleuchtet, welche Formate bereits entwickelt wurden und sich etabliert haben, aber auch, wo noch vermehrt Potenzial für Verbesserungen liegt.

Kommentieren!

Schreibe unten deinen Kommentar dazu oder lege einen Trackback von deiner eigenen Seite aus an. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei nett. Keine persönlichen Angriffe oder Kraftausdrücke, und beschränke dich bitte auf Aussagen zum Thema. Kein Spam.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

In diesem Weblog kann man Gravatar verwenden. Um einen eigenen, global einsetzbaren Gravatar zu bekommen, kann man sich kostenlos auf Gravatar registrieren .