Medienkompetenz, Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
lochthofen.MTS.Standbild001

In der Gesprächsrunde „Kompetent berichten, Kompetenz vermitteln“ haben sich die Podiumsgäste mit den Begriff Medienkompetenz auseinandergesetzt. Was hinter dem Begriff zu verstehen ist und was der MDR für Angebote im Bereich Medienkompetenzvermittlung produziert verrät uns Boris Lochthofen, Direktor des MDR Landesfunkhaus Thüringen, im Interview.

Medienkompetenz, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
FullSizeRender 3

Das Voting war eindeutig: Für 79% sind Kommunikations-Apps die wichtigsten Anwendungen auf ihrem Smartphone. 14% entschieden sich für den Wecker bzw. die Uhr und nur 7% für die Kamera. Die zweite Frage des Tages am Mittwoch lautet: Wie viel Minuten sind Sie am Tag im Internet? Noch bis 18 Uhr kann abgestimmt werden.

Audio, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
brexit

Es war eines der Themen, das die Medien im letzten Jahr maßgeblich bestimmt hat: Der Austritt Großbritanniens aus der EU. Auf den Medientagen Mitteldeutschland diskutieren Experten über Prognosen und Auswirkungen, die der Brexit in der europäische Medienlandschaft mit sich zieht.
Wir sprachen mit Daniel Friedlaender von SKY UK über mögliche Folgen, die Bedeutsamkeit des Herkunftlandprinzips sowie […]

Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
Tabea_roessner

Bots können nicht nur dabei helfen, Informationen zugänglich zu machen – sie können auch dazu genutzt, um Themen manipulativ in eine Richtung zu lenken. Im Interview erläutert Tabea Rößner, medienpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, warum sie ein Verbot von Bots trotzdem nicht für sinnvoll hält.
 

Audio, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
Sarah-Hartmann

Unter dem Schwerpunktthema „Europa“ wurde über die Neuerung der AVMD-Richtlinie diskutiert, eine Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste. Diese trägt in erster Linie der technischen Entwicklung Rechnung. Neben linearen Angeboten, wie klassisches Fernsehen, werden dabei auch nichtlineare Videoplattformen, wie YouTube, stärker berücksichtigt. Im Vorfeld der Diskussion hielt Sarah Hartmann vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der […]

Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
interview stefaniak.MTS.Standbild001

Gemeinsam mit Ungarn hat das Polnische Fernsehen (TVP) einen Visegrád TV Sender ins Leben gerufen. Gemeinsam möchten sie ihren Ländern eine stärkere Stimme in Europa geben. Marcin Stefaniak Vorstand und Stellvertretender Programmdirektor TVP Telewizja Polska, erklärt seine Ziele und Ideen für das Programm im Interview (englisch).
 

Medienkompetenz, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 3.05.2017 | Kein Kommentar | ]
SAEK_frage

Welchem Medium vertrauen Jugendliche am meisten? Das war die erste SAEK-Frage des Tages bei den Medientagen Mitteldeutschland. Laut JIM-Studie vertrauen 41 % bei widersprüchlicher Berichterstattung am ehesten auf Tageszeitungen, 24 % vertrauen auf Fernsehsender und 15 % auf das Internet.
Die Abstimmung am SAEK-Stand ergab ein anderes Bild: 37% Tageszeitung, 16 % Fernsehen und 47% Internet.
Die heutige […]

Medientage Aktuell, Topthema, Video »

[ 2.05.2017 | Kein Kommentar | ]
Gordon Repinski (Der Spiegel)

Die öffentliche Meinung wird im Jahr 2017 schon lange nicht mehr nur durch traditionelle Medien beeinflusst. Beinahe jeder kann als medialer Akteur in Erscheinung treten und seine Standpunkte verbreiten. Welche Herausforderungen und Chancen für den Journalismus durch diese Situation bestehen, erklärt Gordon Repinski, Hauptstadtkorrespondent beim SPIEGEL, im Interview.

Audio, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 2.05.2017 | Kein Kommentar | ]
glomex

Mit Glomex hat ProSiebenSat.1 eine Plattform für Premium-Videocontent geschaffen. Welchen Mehrwert den Nutzer dort erwartet und was sich das Medienhaus von der Plattform erhofft erzählt Michael Jaschke, Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 Digital GmbH und CEO von Glomex, im Interview.

Audio, Medientage Aktuell, Topthema »

[ 2.05.2017 | Kein Kommentar | ]
FullSizeRender 4

Die Themenvielfalt geht vom „klassischen“ Radio über die Suche nach Glaubwürdigkeit, der Frage nach einem zeitgemäßen Rundfunkbegriff bis zu Virtual Reality. Was erwarten die Besucher von den Medientagen Mitteldeutschland? Wir haben uns unter Besucher und Aussteller gemischt.